Risiken mindern – Seite 2 – FM Global Touchpoints

Resilienz als Wettbewerbsvorteil

China investiert Milliarden in die Infrastruktur

Intakte und ausreichende Verkehrswege, moderne Wasser- und Energieversorgungssysteme sowie ein umfassendes und leistungsfähiges Netz für die Telekommunikation sind klare Vorteile…

Schadenprävention bei FM Global: Immer einen Schritt voraus

Ein Profifußballer kann schon einmal pro Spiel zwischen 10 und 13 Kilometer zurücklegen – eine Strecke, die ein FM Global…

Abgebrannt oder richtig kalkuliert?

Ein international agierender Werkzeughersteller mit Sitz in Süddeutschland hat einen Jahresumsatz von elf Milliarden Euro und ist der größte Arbeitgeber für eine Kreisstadt mit knapp 15.000 Einwohnern. Was sind die Folgen, wenn im Zentrallager ein Feuer ausbricht?

Check: Wie gut ist die Schadenprävention des Betriebs?

Kein Unternehmen kann sich Sachschäden und Produktionsausfälle infolge von menschlichen Fehlern, Bränden oder Naturkatastrophen leisten. Aus diesem Grund hat FM…

Erdbeben erforschen
Das über 600 Hektar große Testzentrum von FM Global, der „Research Campus“ in Rhode Island (USA), ist eines der innovativsten…
Versicherungsrevolution im 19. Jahrhundert

Foto: Zachariah Allen (1795-1882), ein amerikanischer Textilhersteller, legte den Grundstein für FM Global.   Die Gründung von FM Global Unzufriedenheit…

Unternehmensgewinn gezielt investieren

Foto: Nigel Todd, Client Service Manager, FM Global   Jedes wirtschaftliche Unternehmen hat ein Interesse nach der Maximierung seines Gewinns,…

Schadenvermeidung ist das Ziel

FM Global-Kunden kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen, wie zum Beispiel Chemie, Lebensmittel, Automobil oder auch Verpackung. Trotz des unterschiedlichen Hintergrunds…

Drei innerbetriebliche Gefahren für die Lieferkette

Störungen für die Lieferkette sind bereits im eigenen Betrieb zu finden. Drei bekannte, aber weiterhin häufig unterschätzte Risiken sind folgende:…

Drei außerbetriebliche Gefahren für die Lieferkette

Es ist selbstverständlich geworden, Ware international zu produzieren. Doch werden bei den langen Lieferketten, der Zusammenarbeit mit internationalen Zulieferern und…